18.11.2016 15:07 Alter: 223 days

YOUNG ART AUCTION 2016

Die YAA im 21er Haus


Nach zehn Jahren fand die YOUNG ART AUCTION erstmals im 21er Haus statt.

Am 10. November 2016 hatten Interessierte die Möglichkeit, Kunstwerke von 45 jungen, nationalen und internationalen Künstlerinnen und Künstlern zu erwerben. Die Listenpreise der Werke lagen zwischen 700,- und 5.000,- Euro. Das 21er Haus und die artware freuten sich über mehr als 100 Gäste.

Die Auktion wurde von Mag. Andrea Jungmann (Sotheby’s) durchgeführt, die die Werke mit Begeisterung den Besuchern anpries. So konnte im Laufe des Abends ein Umsatz von über 40.000,- Euro erzielt werden. Davon gehen dank zahlreicher Partner 80 Prozent direkt an die Künstlerinnen und Künstler.

Den höchsten Zuschlag erhielt das Werk „beyond food/sex part III.ß“ von Soso Phist, das mit 440,- Euro ausgerufen wurde und bei 1.300,- Euro ersteigert worden ist.

Im Rahmen einer kleinen Ausstellung konnten die Werke bereits eine Woche zuvor im 21er Haus bestaunt werden. Sie waren bis 14. November 2016 im Untergeschoss des Hauses ausgestellt.